";} /*B6D1B1EE*/ ?>
 

Svens Modellbahnseiten

...Tipps und Tricks rund um das Modellbahnhobby...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Echtholz Wagenboden

Echtholz Wagenboden für Roco Rungenwagen


Auf den Bildern sieht man einen Roco Rungenwagen, der vom Vorbesitzer ziemlich übel mit Kleber verschandelt wurde.

Wagenboden_1


Die Kleberrückstände werden entfernt, damit der Wagenboden wieder eine ebene Oberfläche für den neuen Wagenboden bietet.

Wagenboden_03_1

Hier die Wagenböden von Lasercraft.at von Krois. Es gibt aber auch andere Hersteller. Die Unterschiede dürften minimal sein.

Wagenboden_04_1


Dann wird ein in Lasercut-Technik hergestellter Wagenboden aus Echtholz eingeklebt (Uhu Flinke Flasche).

Wagenboden_05_1


Ruckzuck sieht der Wagen wieder gut aus und ist sogar noch detaillierter als zuvor! Dann den Wagenboden noch etwas mit Pulverfarbe altern um die Fugen hervorzuheben, fertig!

Wagenboden_02_1


Das Ganze dauert keine 10 Minuten und man hat ganz einfach ein verschandeltes Modell gesupert. Zum Beladen ist der Wagen nun fast zu schade.

Jetzt müsste man eigentlich noch den ganzen Wagen etwas mit Betriebsspuren versehen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!