";} /*B6D1B1EE*/ ?>
 

Svens Modellbahnseiten

...Tipps und Tricks rund um das Modellbahnhobby...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wismarer Schienenbus

Spitzensignal mit Lichtwechsel gelb/rot und Innnenbeleuchtung für den Wismarer Schienenbus


Der in Zusammenarbeit mit Bemo entstandene Wismarer Schienenbus von Märklin ist ein tolles Modell. Zumal wenn man es sehr günstig gebraucht, allerdings auch entsprechend bespielt, bekommen kann.

So war das Fahrzeug natürlich prädestiniert als Bastelgrundlage zu dienen...

...Was schon nach der 1. Probefahrt auffiel. War die viel zu hohe Endgeschwindigkeit, sowie Kontaktprobleme und das Spitzensignal!

Also wurde das Fahrzeug erst mal zerlegt gereinigt und mit einem Flüsterschleifer von Roco ausgerüstet. In der 1. Evolutionsstufe bekam der Schienenbus einen Tams-Billig-Decoder, der eigentlich genauso schlecht, wie das Deltamodul war, aber schaltbare Lichtausgänge hatte. Inzwischen hat der Wismarer einen SB-Antrieb mehr Gewicht (Bleigewichte in den Schnauzen und neben dem Sb-Motor) und einen Decoder 76520 von Uhlenbrock eingebaut und fährt nun hervorragend! Allerdings hätte dem Fahrzeug eine Pendelachse gut getan, aber es geht nun auch so!!!

Die nachfolgenden Bilder zeigen die einzelnen Umbauten...  

DSC01420.JPG (81890 Byte) DSC01421.JPG (79457 Byte) DSC01423.JPG (82780 Byte)
Gehäuse in Einzelteile zerlegt... ...die roten LED wurden bereits hinter die gelben (klare LED im SOT23 Gehäuse) geklebt. Diese Methode funktioniert natürlich nur mit durchscheinenden LED  In das Dachgewicht wird ein Platine für die Innenbeleuchtung eingepasst. Die Platine enthält auch die Vorwiderstände für die Spitzensignale.
DSC01425.JPG (79896 Byte) DSC01428.JPG (77892 Byte) DSC01430.JPG (82926 Byte)
Originalmotor und Delta-Decoder. Daneben der Tams LD-G1, der auch keine besseren Fahreigenschaften brachte! Das Gehäuse mit Innenbeleuchtung und Komplett mit feinem Lackdraht verkabelt. Verbindungen mit dem Decoder wurden hergestellt!
DSC01435.JPG (139308 Byte) DSC01436.JPG (62188 Byte) DSC01437.JPG (44791 Byte)
Probefahrt... ...Schlusslicht bei Nacht... ... und das Spitzensignal.

DSC01438.JPG (62125 Byte)

Zwischenhalt in Neukirch!

Die Optik des Fahrzeugs war nun auf Vordermann gebracht, auch die Stromabnahme. Nur die Fahreigenschaften waren noch immer sehr bescheiden! Also war bald der Entschluss gefasst, sollte der Wismarer nicht in der Schachtel versauern, ein zeitgemäßer Antrieb muss her! Bei einer Aktion die Sb-Modellbau zu jeder Faszination Modellbau in Sinsheim bietet habe ich dann zugeschlagen und einen Antrieb bestellt. Der Einbau ist wirklich sehr einfach und es genügt ein einfache Proxxon-Handgerät um die nötigen Fräsarbeiten auszuführen.

DSC02682.JPG (78526 Byte) DSC02683.JPG (60545 Byte)
Der neue Antrieb mit Uhlenbrock-Decoder... ...die Schwungmasse wurde mit einem Edding geschwärzt und Kibri-Figuren als Fahrgäste "eingebaut"

 Ich hoffe die Anregungen animieren zur Nachahmung. Viel Spaß beim Nachbau!

Hier finden Sie die Decoder CVs Uhlenbrock 76520:

L 001 070 Adresse
L 002 003 Startspannung
L 003 001 Beschleunigungszeit
L 004 001 Bremszeit
L 005 044 Höchstgeschwindigkeit
L 006 022 Mittengeschwindigkeit
L 007 010 Softwareversion
L 008 085 Hersteller
L 017 192 Erweiterte Lokadresse
L 018 141 Erweiterte Lokadresse
L 029 038 Konfigurationsregister
L 033 001 Functionmapping F0
L 034 002 Functionmapping F0
L 035 004 Functionmapping F1
L 036 008 Functionmapping F2
L 037 016 Functionmapping F3
L 038 032 Functionmapping F4
L 039 000 Functionmapping F5
L 040 000 Functionmapping F6
L 049 160 Lokdecoder-Konfiguration
L 050 032 Dimmen A1,A2 und Licht
L 051 003 analoge Betriebsart
L 052 000 Geschwindikkeit am Ende der Bremsstrecke
L 053 180 Wiederholrate Motorregelung
L 054 002 Regelparameter Motorspannung erhöhen
L 055 001 Regelparameter Motorspannung verkleinern
L 056 196 AD Wandlerkorrektur
L 057 000 Nicht belegt
L 058 034 Zeitschlitz AD Wandlermessung
L 059 000 Werksreset
L 060 249 Kurzschlussüberwachung
L 061 084 Abschalttemperatur
L 062 050 Nicht belegt
L 065 000 Offset Reg 6021
L 066 000 Page Reg 6021